Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Sternsinger in Auferstehung Christi sammeln 5 000 €

 


Im Rahmen des Abschlussgottesdienstes an Dreikönig wurde das stolze Ergebnis verkündet: Etwas über 5 000 Euro hatten die Sternsinger der Gemeinde Auferstehung Christi in 2 Tagen stürmischen Einsatzes bei Hausbesuchen und im Gottesdienst gesammelt. Das Geld kommt Kindern in Indien zugute, die für einen Hungerlohn im wahrsten Sinne des Wortes arbeiten müssen, um ihre Familien über Wasser zu halten.
Recht nass und stürmisch war auch der Einsatz der Sternsinger gewesen, die an den Nachmittagen des 04. und 05.Januar bei Regen und Wind durch die Straßen der Gemeinde gegangen sind und zahlreiche Familien und Alleinstehende besucht hatten. Sie machten dabei recht unterschiedliche Erfahrungen: von strahlenden Augen bis zum völligen Unverständnis war alles dabei. Umso mehr verdient die größte Solidaritätsaktion der Welt von Kindern mit Kindern hohen Respekt, da die Sternsinger zwar einige Süßigkeiten geschenkt bekommen aber dafür doch einiges an Engagement zeigen und nicht zuletzt eine handfeste Erkältung riskieren.
Alles in allem war es für die Akteure wieder eine großartige Erfahrung, die durch ein abschließendes Pizzaessen im Gemeindezentrum angemessen „gekrönt" wurde.
Michael Becker

 

Foto:Roland Zimmerer