Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Weltgebetstag der Frauen - über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg

 

(hil) Jeweils am ersten Freitag im März wird weltweit der ökumenische Weltgebetstag gefeiert. Auch in Rottweil gibt es ein sehr aktives ökumenisches Team, das die Feier für diesen Tag vorbereitet und durchführt. Themenland ist in diesem Jahr Slowenien. „Kommt, alles ist bereit!" lässt der Gastgeber im Gleichnis vom Festmahl (LK14,15-24) den eingeladenen Gästen ausrichten - doch keiner kommt. So werden andere eingeladen: die Armen, die Blinden, die Lahmen, die, die an den Wegen und Zäunen stehen. Von eben diesen nicht Eingeladenen in ihrem Land berichten Frauen aus Slowenien in der Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag 2019. Obwohl sich seit den Zeiten des Kommunismus vieles geändert hat - Slowenien ist seit 1991 eine Demokratie - gibt es immer noch soziale Ungerechtigkeit, Armut und Ausgrenzung. Mit den Slowenien-Projekten sollen Frauen unterstützt werden, damit sie ein selbstbestimmtes Leben finden können.
Die Feier findet am Freitag, den 1. März um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Johanniterstr. 30 statt. Es sind alle eingeladen mitzufeiern!"
Das Rottweiler Vorbereitungsteam

 

 





Foto: Werner Mallinger