Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Klausurtagung zur Weitergabe des Glaubens an die kommende Generation

 

Die Kirchengemeinde Auferstehung Christi beschäftigt sich mit dem Thema Glaube und Jugend.

 

 

 

Der Kirchengemeinderat von Auferstehung Christi hat alle Leiterinnen und Leiter, die in der Jugendpastoral zuständig sind zu einem Klausurtag eingeladen. Am Sa, 25.01.2014 fand dieser unter dem Thema „Weitergabe des Glaubens an die kommende Generation" statt. Eingeladen waren neben den Kirchengemeinderäten und hauptamtlichen Seelsorgern unter anderen Vertreter der Ministranten, der Mädchenkantorei, der Sternsinger, der Vorbereitungsteams für Gottesdienste, Bands und der Kindergarten.

 

Gemeinsam wurde insgesamt vier Stunden über das Thema beraten. Herr Hackmann, Leiter der kath. Erwachsenenbildung in Heilbronn konnte als Moderator gewonnen werden und führte durch den Nachmittag.

 

 

Der Klausurtag stellte sich der Fragen „was ist Glaube für mich?" und „Wie erlebe ich Glauben?". Anhand dieser Fragen wurde darüber beraten, wie die Jugendpastoral in der Gemeinde besser vernetzt und vertieft werden kann.
Dieser Klausurtag war der Auftakt für eine vertiefte Beratung über die Weitergabe des Glaubens an die nächste Generation.