Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Einladung zum Osterweg mit Eglifiguren

 

 

Ab Palmsonntag lädt in der Auferstehung Christi-Kirche ein Osterweg mit Eglifiguren zur Betrachtung und zum Gebet in der Karwoche und über die Osterfeiertage ein. Liebevoll und mit vielen Details ausgestattet haben Erika Scheurer von der Gehörlosenseelsorge und Gemeindereferentin Maria-Angela Mariano den Weg Jesu von seinem Einzug in Jerusalem bis zu seinem Tod und seiner Auferstehung mit zahlreichen Eglifiguren nachgestellt. Der Osterweg ist wie auch der Krippenweg vor Weihnachten im Altarraum der Kirche aufgebaut und kann während der Kar- und Ostertage jederzeit besucht werden. Ein Begleitheft sowie die biblischen Texte zu den einzelnen Stationen liegen dazu in der Kirche aus und ermöglichen so eine persönliche Betrachtung und Auseinandersetzung mit den Ereignissen der Kar- und Ostertage und der damit verbundenen Frohen Botschaft. Gerade diese Botschaft von der Auferstehung Jesu macht in den momentanen schweren Zeiten Mut und schenkt Hoffnung auf eine gute Zukunft. Besonders eingeladen sind Familien, die an den einzelnen Szenen verweilen können. Der Osterweg ist bis Sonntag nach Ostern in der Auferstehung Christi-Kirche zu sehen.

 

 





Fotos: Roland Zimmerer