Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Nikolaus war zu Besuch im Münster- weitere "Adventslicht"- Andachten und neue „Adventstütle" folgen

 

Nikolaus war zu Besuch im Münster (Foto: Veronika Heckmann-Hageloch)


Nikolaus war zu Besuch im Heilig-Kreuz-Münster und wurde von einer großen Gemeinde und Herrn Pfarrer Weber empfangen. Ein Bild vom Nikolaus-Altar, der sich im Münster befindet, stand im Zentrum der Betrachtung. Das Gemälde aus der Zeit um 1500 zeigt die berühmte Geschichte, wie Nikolaus drei armen Mädchen hilft, indem er goldene Kugeln durch ihr Fenster wirft. Lisa Hummel an der Orgel, zusammen mit zwei Flöten und dem Gesang einer kleinen Schola begleiteten mit adventlicher Musik.

Auch zu den kommenden Gottesdiensten im Advent sind Kinder und die ganze Gemeinde eingeladen. Am dritten und vierten Adventsonntag widmen sich die Andachten „Mit allen Sinnen durch den Advent" dem „Schmecken/Riechen" und „Fühlen", jeweils um 17 Uhr im Münster. Neue „Adventstütle" werden auch wieder zum Mitnehmen ausgelegt: im Münster beim Marienaltar und in der Auferstehung-Christi-Kirche.

(vhh)