Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Jesustag

 

Der Jesustag steht unter dem Motto "Komm, wir entdecken die Bibel". Über Jesus gibt es wunderbare Geschichten, in denen er heilt, tröstet, Wunder wirkt oder von Gott erzählt. Die Kinder, vroallem die Erstkommunionkinder und Ministranten, sollen diese Geschichten kennen lernen und sich vertieft und ganzheitlich damit auseinander setzen.

 

Mit Workshops und Bastelangeboten können sich die Kinder mit Hilfe der MinistrantenleiterInnen mit einer ausgewählen Jesus-Geschichte auseinander setzen.

Die Eltern sprechen solang bei Kaffee und Kuchen mit Gemeindereferent Martin Hensel über die ausgewählte Geschichte und vertiefen ihr Wissen.

 

 

Berichte aus dem letzten Jahren

Einfach Spitze! Erstkommunionkinder lernen die Bibel und Jesus kennen

„Er ruft uns beim Namen" haben die Erstkommunionkinder ganz richtig gesagt, „Jesus will, dass wir auch hinter ihm her laufen". Gemeinsam mit den Ministranten-LeiterInnen haben sie sich mit einer Jesus-Geschichte auseinander gesetzt.

Genauer gesagt mit der Berufung der ersten Jünger am See Genezareth. Jesus ruft Simon und Andreas bei ihrem Namen und die Kinder konnten erfahren, dass sie sich auch dazu stellen könnten. So zu sagen als dritte Person.

 

 

Nachdem die Bibelgeschichte erzählt und nachgespielt wurde konnten die Erstkommunionkinder mit Spiel, Gesang und vielen kreativen Workshops die Geschichte vertiefen. Es wurden Fischkissen und keine Jesus-Figuren genäht, Namen ausgesägt und Schiffe gebastelt ...

und am Ende wurde entdeckt: Meine Kunstwerke haben mit Jesus zu tun.

 

Viel Dank gilt vor allem den Ministrantenleiterinnen und -Leitern und einer unbekannten Frau, die viel Material gespendet hat. Ein großartiger Beitrag am Himmelreich!


Geschützter Bereich
Einloggen