Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Fahrradfahren am Bodensee 2012

 

Sommerfreizeit 03-08.08.2012

 

"ROTTWEIL, 12. September (pm) - Die Ministranten der Auferstehung Christi Kirche fuhren per Fahrrad an den Bodensee. Mit 20 Leuten ging es direkt an den See, dort fuhr die Gruppe zunächst von Ludwigshafen zum Kloster Birnau von dort weiter nach Meersburg wo sie das Städtchen besichtigten.

 

 


Anschließend ging es nach Fischbach um dort die Zelte aufzuschlagen. Mit Spielen und Lagerfeuer klang der Tag aus. Am nächsten Tag besuchte man den Hochseilgarten Immenstaat, welcher allen großen Spaß bereitete. Trotz der großen Anstrengung tagsüber hatten die Kinder viel Freude am Baden und der darauffolgenden Nachtwanderung. Am Mittwoch stiegen die Fahrradfahrer auf eine Fähre um, die sie dann nach Konstanz brachte, dort wurde die Stadt erkundet und bei Sonne und einigen Spielen wurde der Mittag genossen.

Danach brachen die Ministranten zur Insel Reichenau auf um dort gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Nach der schönen Feier suchten sie den Campingplatz Hegne auf. Bei Spiel und Grillen konnte die Gruppe den letzten Abend genießen. Beim Zelteabbau am nächsten Morgen wurden die Ministranten vom Regen überrascht und fanden freundlicherweise Unterschlupf im Kloster Hegne.

Als die Sonne dann wieder aus den Wolken hervor brach fuhren die Ministranten weiter nach Radolfzell wo die Leiter ein Stadtspiel vorbereiteten. Gleich nach dem Stadtspiel ging es wieder nach Hause, wo die Eltern am Bahnhof schon ihre Kinder erwarteten. Viele schöne Momente bleiben in Erinnerung. Die Bodenseetour war ein tolles Erlebnis." (Zitat NRWZ vom 12.09.2012)