Sonntagsevangelium in Gebärdensprache  

 

Peter Hepp, taubblinder Diakon und Seelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Gemeindemitglied in AC sendet seit der Coronakrise das Evangelium und seine Ansprache dazu per Video an die Gemeinschaft der Menschen mit Hörbehinderungen und taubblinde Menschen. Die Evangelien folgen dem liturgischen Kalender, werden übersetzt von Margherita Hepp und sind somit auch für Hörende problemlos verständlich.

 

> Die Vertreibung der Händler aus dem Tempel

 

Weitere Ansprachen von Diakon Peter Hepp:

 

> Sonntag, den 20.12.2020- Verkündigung am Brunnen

> Sonntag, den 13.12.2020- Am Anfang war das Wort

> Sonntag, den 06.12.2020- Eine Stimme in der Wüste ruft

> Sonntag, den 29.11.2020- Seid wachsam!

> Sonntag, den 31.01.2021- Vollmacht

> Sonntag, den 14.02.2021- Die Heilung des Aussätzigen

> Sonntag, den 21.02.2021 Die Versuchung Jesu