Begegnungen mit Lukas in der Fastenzeit

 

Üblicherweise spricht man in Bibelseminaren in der Fastenzeit über Gott und den Glauben. Dieses Jahr bietet die Erwachsenenbildung Auferstehung Christi ein Seminar an, in dem vor allem mit Gott gesprochen werden soll. Vom kommenden Freitag an, dem 08.03. lädt das Team im Anschluss an die Abendmesse um 19.15 Uhr in den Altarraum der Kirche Auferstehung Christi ein. Dort sollen jeweils einige Kapitel aus dem Lukasevangelium gelesen werden, unterbrochen mit Gesang, Anregung zur Besinnung und Gebet.

Eine schöne Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und dieser besonderen Zeit bis Ostern eine Prägung zu geben.

(Michael Becker)