Der Chor der Auferstehung-Christi-Kirche

 

Der Chor „Vox Nova" (Neue Stimme) der Auferstehung-Christi-Kirche formierte sich im Jahr 2002 aus Sängerinnen des ehemaligen Singkreises und neuen Mitgliedern.


Unter der Leitung von Eckhard Gräff hat der Chor seitdem die unterschiedlichsten Gottesdienste musikalisch vielfältig gestaltet. Gospels und Spirituals sind dabei ebenso vertreten wie Neues geistliches Liedgut, dreistimmige Chorsätze und Orchestermessen.

 

Wie bei vielen anderen Chören haben auch wir mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Mit Gastsängerinnen haben wir bisher unsere Lücken einigermaßen ausfüllen können. Das gelingt uns jedoch nicht immer.

 

Trotzdem haben wir uns viel vorgenommen. Wir wollen neue Stimmen gewinnen für unseren Stammchor und für Projektchöre wie zum Beispiel bei:

 

 

 

Vielleicht haben Sie ja Spaß, im Stammchor oder bei verschiedenen Projektchören mitzumachen und mit ihrer Stimme dafür zu sorgen, dass die Kirchenmusik an der Auferstehung - Christi -Kirche lebt.

 

Wir proben derzeit jeden Montag von 20 bis 21.30 Uhr im Gemeindezentrum der Auferstehung - Christi - Kirche im Krummen Weg 41.

Kommen Sie doch einfach einmal vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

 

Oder rufen Sie uns an:

 

  Chorleiter Eckhard Gräff

    Tel. 0174 / 678 98 84