Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Besuchsdienst in der Gemeinde Auferstehung Christi

 

29 Frauen sind in der Gemeinde Auferstehung- Christi derzeit als Wohnviertelbetreuerinnen im Wohnviertelapostolat ehrenamtlich tätig.

 

Jede Frau ist für einige Straßen in ihrem Wohnbezirk zuständig. Sie besuchen die Geburtstagsjubilare ab dem 75. Lebensjahr und überbringen dabei ein Glückwunschschreiben und die Grüße des Pfarrers sowie ein kleines Präsent. Die Senioren freuen sich an ihrem Ehrentag über diese Aufmerksamkeit seitens der Kirchengemeinde und das Gespräch. Die Besuchstermine werden den Frauen schon langfristig vorab bekannt gegeben. Auf Anfrage stehen die Wohnviertelbetreuerinnen auch für die Besorgung von Einkäufen oder als Hilfe bei Ämter- oder Arztbesuchen zur Verfügung. Sie vermitteln auf Wunsch Krankenbesuche und die Krankenkommunion. Die Frauen tragen in ihrem Bezirk jährlich die Briefe für die Caritassammlung aus. Die ehrenamtlich tätigen Frauen nehmen ihren Dienst mit großem Engagement wahr. Damit sie ihre Erfahrungen austauschen und sich auch in geselliger Runde treffen können, gibt es jährlich einen Besinnungstag und einen gemeinsamen Nachmittag im Herbst bzw. eine Adventsfeier. Für die Gruppe verantwortlich sind Liselotte Hildebrand, Tel. 12636 und Ursel Nessler, Tel. 14749. 

 

 

Weitere Informationen gibt es auch im Pfarrbüro Auferstehung Christi bei:

 

Dagmar Hezel

Im St. Michael 1

78628 Rottweil

 

Tel.:

0741 / 15082

Fax:

0741 / 1755018

AuferstehungChristi.Rottweil@drs.de

Kontakt

Pfarrbüro

Dagmar Hezel

Im St. Michael 1

78628 Rottweil

Tel.: 0741 / 15082
Fax: 0741 / 1755018

Senden Sie und eine E-Mail