Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Sakramente und Seelsorge in der Kirche

 

Die katholische Kirche kennt seit dem Tridentinischen Konzil (1545-1563) sieben Sakramente.

 

Die Taufe gilt als das „Ursakrament", da alle anderen Sakramente auf der Taufe aufbauen. Die anderen Sakramente beziehen sich in besonderen Lebenssituationen alle auf sie. Durch den Empfang der Taufe eröffnet sich der Zugang zu den weiteren Sakramenten. Die Taufe kann nur einmal im Leben empfangen werden und ist nicht wiederholbar.

 

Die Sakramente sind Zeichenhandlungen, die auf Jesu Handlungen zurück zuführen sind und die unsichtbare Gnade Gottes aufzeigen. Durch die Sakramente erfahren wir die Wirklichkeit Gottes.

 

  1. Taufe
  2. Buße
  3. Erstkommunion
  4. Firmung
  5. Trauung
  6. Krankensalbung
  7. Priesterweihe (Weiterleitung zu Berufe der Kirche)

 

Die beiden unteren Punkte, sind keine Sakramente. Die Beerdigung gehört zu den so genannten Sakramentalien.

  1. Beerdigung
  2. Wiedereintritt

Kontakt

Pfarrbüro

Dagmar Hezel

Im St. Michael 1

78628 Rottweil

Tel.: 0741 / 15082
Fax: 0741 / 1755018

Senden Sie und eine E-Mail